Kreativ-Workshop Schokowerkstatt

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

In der SchokoWerkstatt im Brasil-Zentrum von Projeto Vida e.V. werden Schokoträumen in Schwäbisch Hall wahr!

Schoko, Schoko, Schokolade!

 

Hier werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu SchokoEXPERTEN. Schokofans lernen alles über den Weg von der Kakaobohne bis zur Schokolade kennen. Unter Anleitung werden brasilianische Pralinen (Brigadeiros) und sogar mit Stanzen, Stempeln und Buntpapieren eine eigene Verpackungskreation hergestellt.

 

Dauer ca. 3 Std

Preis pro Teilnehmer 12,-€ (inkl. Getränk und Materialkosten)

 

Ziel dieses Workshops ist es auf lustige und spielerische Art und Weise Informationen rund um den Kakao und den fairen Handel zu bekommen.

Ziel ist es, auf spielerische Art und Weise einen ersten Einblick in entwicklungspolitische Fragen zu erhalten - See more at: http://graz.welthaus.at/index.php?page=mediatheksrally&sel=mediathek#sthash.tMLlAQBc.dpuf
Ziel ist es, auf spielerische Art und Weise einen ersten Einblick in entwicklungspolitische Fragen zu erhalten - See more at: http://graz.welthaus.at/index.php?page=mediatheksrally&sel=mediathek#sthash.tMLlAQBc.dpuf
Ziel ist es, auf spielerische Art und Weise einen ersten Einblick in entwicklungspolitische Fragen zu erhalten - See more at: http://graz.welthaus.at/index.php?page=mediatheksrally&sel=mediathek#sthash.tMLlAQBc.dpuf

 

Ab 5 Teilnehmer!

 

Nächster Termin: 29.03. 2015 Palmsonntag 15:00 bis 18:00

Brasil-Zentrum

Am Schuppach 5 ( Eingang ist am Gymnasiumstrasse)

74523 Schwäbisch Hall

Mobil: 0176-78774811 Damiana Koch

 

Schokowerskstatt am 29.03.2015 Palmsonntag - Kreatives für Ostern schenken!

Idee Janas-Bastelwelt.de

Anmeldungen über E-mail: Info@projetovida.de oder per Tel.: 0791-9782917   Damiana Koch.

 

Kurzentschlossene können sich direkt vor Ort am jeweiligen Tag ab 14:30 Uhr im Brasil-Zentrum anmelden.

 

Kinder ab 3 Jahren dürfen in Begleitung eines angemeldeten Erwachsenen und Kinder ab 7 Jahren können ohne Begleitung an der SchokoWerkstatt teilnehmen.

 

PS: Beachten Sie, vorhandene Intoleranzen oder Allergien eines Teilnehmers dem Betreuer vor Beginn des Workshops mitzuteilen.

 

 

 

 

Eine-Welt-Kiosk in BRASIL-Zentrum Schwäbisch Hall

 

Jedes Projekt, egal ob im Ausland oder Inland, kann nur ÜBERLEBEN durch die aktive Teilnahme und das Engagement der Menschen vor Ort. Interdisziplinärer Wissenstransfer und interkulturelle Zusammenarbeit wird dadurch sehr stark gefördert.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir eine Sensibilisierung der lokalen Bevölkerung zum Thema Fairen Handel erreichen, indem Kinder, Jugendliche und Erwachsene dazu inspiriert  werden, sich kritisch mit der eigenen Rolle im Kontext von Globalisierungsprozessen auseinanderzusetzen und dadurch das humanitäre Verantwortungsgefühl  zu stärken.

 

Wir haben folgenden Themen:

  • Schokolade
  • Banane
  • Kaffee
  • Orangen

Anfragen richten Sie bitte an: info@projetovida.de